AKTUELLES

72. Greifswalder Bachwoche "MeMo" 4. - 10. Juni 2018
Bild

Das Festival Geistlicher Musik im Norden mit selten oder so noch nie gehörten Werken Bachs und Mendelssohns und mit einer Rückbesinnung auf ein Vierteljahrhundert unter der Stabführung von KMD Prof. Jochen A. Modeß

Die 72. Greifswalder Bachwoche "MeMo" wird die fünfundzwanzigste und zugleich die letzte unter Leitung von KMD Prof. Jochen A. Modeß sein.

"MeMo" steht einerseits für die Rückbesinnung auf ein von ihm geprägtes Vierteljahrhundert der Greifswalder Bachwoche. Andererseits steht "MeMo" für Mendelssohn und, ganz klein, Modeß.

Es werden etliche Stücke von Bach (Ba) und Mendelssohn (Me) und ein wenig auch von Modeß (Mo) im Programm sein. Das Zentrum bilden Werke mit Bearbeitungsbeziehungen: Die Matthäus-Passion BWV 244 (Ba/Me) in der Fassung, mit der sie Mendelssohn nach langer Vergessenheit wieder bekanntmachte, die Messe g-Moll (Ba/Mo), die im "Parodieverfahren" aus der Missa g-Moll BWV 235, dem Sanctus D-Dur BWV 238 und aus anderen Vokalwerken Bachs zu einer "Missa tota" erweitert wurde, sowie als Uraufführung das Oratorium: "Christus: Erde, Hölle, Himmel" (Me/Mo), das im gleichen Parodieverfahren aus dem Oratorienfragment "Erde, Hölle und Himmel" (MWV A 26, meist "Christus" genannt) und weiteren Kompositionen Mendelssohns zusammengestellt wird.

Rund 11.000 Bachwochen-Gäste werden zu den über vierzig Konzerten und weiteren Veranstaltungen erwartet, darunter Kantaten-Gottesdienste, Oratorien-Aufführungen, Orchester-Konzerte, Kammermusik, Kinderkonzerte, musikalischer Humor und vieles mehr.

Die umfangreiche kostenlose Programmbroschüre mit allen Veranstaltungen und Informationen zur 72. Greifswalder Bachwoche sowie einem Bestellschein für Kartenwünsche erscheint Anfang des Jahres 2018. Auf Wunsch schicken wir sie Ihnen - ebenfalls kostenlos - zu. Anfragen bitte an:

Greifswalder Bachwoche
Das Festival Geistlicher Musik im Norden
Künstlerische Leitung: KMD Prof.Jochen A. Modeß
Bahnhofstr. 48/49
17489 Greifswald


Tel. 03834/4203521
aeheike@greifswalder-bachwoche.de
www.greifswalder-bachwoche.de
www.facebook.com/greifswalder.bachwoche

Zurück